Hochzeit, Hochzeit, Hochzeit… » ipad-als-textmappe-ersatz

Keine Textmappe mehr – iPad!

Übrigens: So langsam rüsten auch wir um. Weg von der dicken Textmappe, hin zum schlanken iPad. Obwohl wir nahezu alle Texte im Kopf haben, fragen wir uns ab und zu: „Wie fing noch mal die erste Strophe an…?“ Und da bei nahezu 400 Songs die Textmappe auch mal recht dick und unübersichtlich werden kann, stellt das iPad doch eine gute Alternative dar. Egal wie viele Texte man darin speichert – es bleibt immer gleich dünn! 😉


Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.