Mit ‘Neujahrsempfang Kassel’ getaggte Artikel

Neujahrsempfang der Stadt Kassel

Dienstag, 18. Januar 2011

Am 15.01.2011 lud der Oberbürgermeister der Stadt Kassel, Bertram Hilgen, zum traditionellen Neujahrsempfang im Rathaus ein. Unter den mehr als 800 Gästen waren neben Prof. Dr. Rolf-Dieter Postlep, dem Präsidenten der Universität Kassel (an der wir ja auch studiert haben), auch der ehemaligen Bundesfinanzminister Hans Eichel und der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier. Herr Hilgen konnte hervorragende Neuigkeiten in Sachen Finanzhaushalt der Stadt verkünden und der hessische Ministerpräsident sprach in seiner kurzweiligen Rede viele Dinge aus der Regional- und Bundespolitik an, die auch wir so unterschrieben hätten. Weiterhin wurde die Geschäftsführerin des Kulturzentrums Schlachthof, Christine Knüppel, für Ihre langjährige Arbeit in Sachen Kunst und Kultur in Kassel ausgezeichnet. Sie darf sich ab sofort „Kasseläner honoris causa“ nennen, eine Titel, den man nur verliehen bekommen kann, ähnlich einer Ehrendoktorwürde. Naja, fast so ähnlich 😉 Wir fanden die Auszeichnung auf jeden Fall berechtigt, denn der Schlachthof ist eine wichtige Institution für alle Musiker und Künstler in Kassel. Auch wir waren sehr oft dort, sei es um Konzerte zu hören, zu geben oder bei den vielen Jam-Sessions.

Wir spielten das Eröffnungsstück (Ungarischer Tanz Nr. 5 von Johannes Brahms) sowie ein Lied zum Abschluss des offiziellen Teils. Anschliessend gab es noch 30 Minuten Jazz- und Popmusik zum Ausklang, bevor wir dann das Ruder an Soulsonic abgaben, die die Gäste weitere 3 Stunden mit feinster Soul-, Jazz- und Popmusik unterhielten. Wir kennen uns ja seit vielen Jahren und umso mehr freute es uns, dass wir einmal einen gemeinsamen Auftritt hatten.

Bleibt zu hoffen, dass die Stadt Kassel ihre hochgesteckten Ziele für 2011 erreicht – und der OB auch 2012 seinen Bürgern wieder so gute Nachrichten überbringen kann. Wir sind gespannt…