Hochzeitsband Musiker Take Two

StartseiteNewsMusikBilderVertragHochzeitBandinfoDownloadGästebuchRepertoireReferenzenAnfrageKontaktPreise Angebot
Links
FAQ

   
Schloss Friedrichstein Bad Wildungen
 

Um 1200 errichtete Graf Friedrich von Thüringen eine gotische Burg. Dies war der Anfang von Schloss Friedrichstein. In den nächsten Jahrhunderten erfolgten einige Um- und Anbaumaßnahmen durch verschiedene Grafen. Der Anbau des Rundturms mit dem Burgverlies begann um 1550. Das Barockschloss wurde gegen 1714 von dem Grafen Friedrich Anton Ulrich von Waldeck fertig gestellt. Ab diesem Zeitpunkt wurde das Schloss Friedrichstein genannt.

   
Panoramaansicht
   
Schloss Innenhof
   
Das Schloss Friedrichstein besticht nicht durch seine Größe, sondern durch seine Verspieltheit. Man bemerkt, dass es nach französischen Vorbildern erbaut wurde. Das Schloss steht auf einem nach drei Seiten abfallenden Hügel und liegt 303 m über NN.
   
Toreinfahrt
   

   
Terrasse Ausblick Bad Wildungen
   
Der Ausblick von der Terrasse auf Bad Wildungen ist schon bemerkenswert. Hier kann man seine Gäste zum Empfang laden und bei einem Gläschen Sekt das Panorama genießen. Stehtische und Sonnenschirme runden das Arrangement ab. Wenn man sich zum Sektempfang noch Livemusiker gönnt, die klassische Musik spielen, kann man den Charme vergangener Zeiten wieder auf erleben lassen.
   
Panorama
   

   
Festsaal Feier mit 90 Personen
   

Der barocke Festsaal im Südflügel bietet Platz für ca. 100 Gäste und besticht durch seinen verspielten Charme. Große Glasspiegel, ein wunderschöner Kronleuchter, die Stuckaturen von dem Italienischen Meister Andrea Gallasini und die Deckenmalerei von seinem Landsmann Carlo Ludovici Castelli tragen unwiderruflich zum französischen Stil bei. Vom Festsaal gelangt man direkt auf die Terrasse, so können sich die Gäste ganz nach ihren Wünschen frei bewegen.

   

Deckenmalerei

   
Wer für seine Hochzeit, Silberhochzeit oder Geburtstagsfeier eine exquisite Location sucht, der wird auf Schloss Friedrichstein fündig. Die Musiker der Band Take Two können dieses Schloss nur weiterempfehlen.
   
zurück zur Übersicht